Der 30-jährige krieg. schauplatz oberschwaben.

Sonderausstellung im Museum Humpis-Quartier Ravensburg
Oktober 2017 – März 2018
museum-humpis-quartier.de

Kurator: Dr. Andreas Schmauder
Wiss. Beratung: Eberhard Fritz 
Szenografie,Gestaltung,Printmedien: Simon Schaller, Niko Hornig
Ausstellungsbauten: Werkkollektiv, Bauhof Ravensburg

Die Ausstellung vermittelt einen Überblick über das gesamte Kriegsgeschehen des 30-jährigen Kriegs. Dabei wird Oberschwaben und Ravensburg in den Zusammenhang des europäischen Machtkonflikts gestellt. Anhand beeindruckender Objekte lernen die Besucher die Hauptpersonen des Krieges, dessen Zerstörung, aber auch dessen Grausamkeit und menschliches Leid kennen.

Fotos: Simon Schaller

using allyou.net